Neuer Geschäftsführer in Ingelheim – Oberender begrüßt Dr. Günter Peters

02.07.2018

Mit der Übernahme der Geschäftsführung im Krankenhaus Ingelheim der Universitätsmedizin Mainz gelang Oberender der Markteintritt in Rheinland-Pfalz. Dort übernimmt nun Dr. Günter Peters die Geschäftsführung. Dr. Peters war bis vor Kurzem Geschäftsführer im Verbund der Gesundheit Nordhessen und dort verantwortlich für drei Einrichtungen des Verbundes. Davor war er fünf Jahre für einen kommunalen Klinikverbund tätig. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit bringt der 58-jährige Dr. Peters große Erfahrung und Expertise mit.

 

Der bisherige Geschäftsführer in Ingelheim, Robert Koch, wird das Krankenhaus aus persönlichen Gründen verlassen und eine neue Aufgabe in seiner Heimat übernehmen.

 

Mehr Informationen unter www.krankenhaus-ingelheim.de