Markteintritt in Niedersachsen: EconoMedic übernimmt Management am St. Josef Hospital Delmenhorst

06.07.2017

Die EconoMedic AG, Schwestergesellschaft von Oberender & Partner, übernimmt ab dem 21. August 2017 die Geschäftsführung am St. Josef Hospital in Delmenhorst. Die Einrichtung mit 340 Betten und ca. 1.000 Mitarbeitern wird das erste Krankenhaus im Managementvertrag der EconoMedic in Niedersachsen sein.

Mit der Übernahme des Mandats in Delmenhorst baut die EconoMedic AG ihre Position als Marktführer für Managementverträge im deutschen Krankenhausmarkt abermals aus. An sieben Krankenhäusern verantwortet die EconoMedic AG nun mehr als EUR 750 Mio. Umsatz.